BUS-Führerschein Klasse D/DE

BUS-Führerschein Klasse D/DE machen: +49 151641 956 21

Der Führerschein der Klasse D kann bereits mit 18 Jahren erworben werden. Altersabhängig müssen Sie allerdings mit Einschränkungen rechnen. Ab 18 ermöglicht eine begonnene oder abgeschlossene Ausbildung Berufskraftfahrer/in oder Fachkraft im Fahrbetrieb das Fahren im Linienverkehr bis zu 50 Kilometer Linienlänge. Ab 20 kann diese Lizenz auch auf längeren Linienstrecken genutzt werden. Für Fahrer/innen ab 21 Jahren wird eine Grundqualifikation mit Prüfung bei der IHK für Linienstrecken bis 50 Kilometer benötigt. Ab 23 erlaubt die beschleunigte Grundqualifikation zum Fahren von Bussen unabhängig von der Linienlänge. 


Fahren dürfen Sie mit der Klasse D:

  • Kraftfahrzeuge zur Personenbeförderung für mehr als 8 Personen
  • eingeschlossen Klasse D1 

Mit Zusatzlizenz DE dürfen Anhänger mit einem Gesamtgewicht von bis zu 750 Kilogramm mitgeführt werden.


Checkliste:

  • Führerschein Klasse B
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Zeugnis eines Augenarztes
  • Zeugnis und Reaktionstest eines Arztes
  • Belastungsgutschein
  • biometrisches Passbild
  • Mindestalter: 18/21 Jahre
  • Theoretische Ausbildung: 16 Doppelstunden
  • Theoretische Prüfung: 35 Fragen
  • Praktische Prüfung: min. 75-minütige Fahrprüfung