TQ 1plus: LKW-Fahrer werden und die Fachsprache lernen

Weiterbildung zum LKW-Fahrer inklusive der Fachsprache und dem Führerschein Klasse C/CE. Dauer: 9 Monate - Info´s kostenfrei unter 0800 22 000 40

Sicher und schnell in den Job des LKW-Fahrers

Diese Weiterbildung zum LKW-Fahrer ist ein Powerpaket für Interessenten mit Sprach- und Verständnissproblemen.

Hier wird zusätzlich zu dem Führerschein Klasse C/CE und der fachlichen Vorbereitung auf die Prüfung zum gewerblichen Fahren ("Beschleunigte Grundqualifikation") die Fachsprache für den Bereich der Berufskraftfahrer intensiv trainiert.

Das sehr spezifische Vokabular muß im Kontext angewendet werden können, denn die Prüfung der beschleunigten Grundqualifikation wird nur auf deutscher Sprache durchgeführt. Eine Hürde, die Sie mit unserem dafür eigens entwickelten Sprachtraining leichter meistern können.

 

Zielgruppe

- arbeitssuchende Männer und Frauen mit Migrationshintergrund

Welche Voraussetzungen sollten Sie haben?

• Teilnehmer/in mit mittleren Sprachkenntnissen (Sprachniveau B1)
• Besitz der Fahrerlaubnisklasse B
• Mindestalter 21 Jahre
• persönliches Aufnahmegespräch beim Bildungsträger

 

Sie lernen in der Weiterbildung:

• Berufsbezogenes Sprachförderung
• Führerscheinausbildung der Klassen C, CE
• Vorbereitung auf die IHK-Prüfung: Beschleunigte Grundqualifikation
• Zusatzqualifikationen: Gabelstaplerfahrerausbildung, Gefahrgutfahrerausbildung für Stück- und Schüttgüter, Aufbaukurs Tank, Ladungssicherungsausbildung, Kranführerausbildung
• Betriebliches Praktikum

Dauer:

9 Monate

Kostenförderung:

Das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit kann zur Übernahme der Weiterbildung einen Bildungsgutschein ausstellen.

Sprechen Sie dazu mit Ihrem Sachbearbeiter.

 

Termine in

 

Steinfurt
14.10.2021
Kolpingstraße 1
Platz anfragen!
 

 

Wesel
Auf Anfrage
Werner-von Siemens-Str. 11
Platz anfragen!