Die SBH-Fahrschulen in Niedersachsen

Machen Sie Ihren Pkw-Führerschein (Klasse B) oder Anhängerführerschein (Klasse BE) in einer Fahrschule der SBH in Niedersachsen!

Führerschein B/BE + berufliche Qualifizierung

Bei der SBH können Sie den Führerschein direkt mit einer durch den Bildungsgutschein geförderten Qualifizierung in einem mobilen Beruf verbinden. Sie können beispielsweise Auslieferungsfahrer, Servicefahrer oder Fahrer in der mobilen Pflege werden.

Kompakter Führerschein in den Sommerferien!

  • Theorie komplett in 7 Tagen
  • Mit Simulatortraining
  • Erste-Hilfe-Kurs & Sehtest direkt bei uns vor Ort

Haben Sie Interesse? Wir beraten Sie gerne über unsere kostenlose Hotline.
0800-22 000 80
Oder kontaktieren Sie uns unter info.niedersachsen@sbh-fahrschule.de!

Was darf ich mit Klasse B/BE fahren?

Der Führerschein der Klasse B ist die Fahrerlaubnis für den Pkw mit bis zu 8 Sitzplätzen zusätzlich zum Fahrersitz. Der Führerschein der Klasse BE ist der sogenannte "Anhängerführerschein". Er erlaubt das Fahren mit einem großen Anhänger, der mehr als 750 Kilogramm und bis zu 3.500 Kilogramm Gesamtmasse aufweist.

Ab welchem Alter darf ich den Führerschein machen?

Bereits mit 17 Jahren können Sie in Begleitung einer Person mit Fahrerlaubnis einen Pkw führen. Um ein Fahrzeug alleine führen zu dürfen, müssen Sie 18 Jahre alt sein.

Dauer und Ablauf der beruflichen Qualifizierung

Den Führerschein und die Qualifizierung als Fahrer für mobile Berufe erwerben Sie bei uns je nach Lehrgang in nur fünf bis sieben Monaten. In dieser Zeit absolvieren Sie die theoretische und praktische Fahrausbildung und zusätzlich den notwendigen Lehrgang, um in den mobilen Berufen arbeiten zu dürfen.

Sie starten bei uns mit einer Eignungsfeststellung, in der wir die notwendigen Voraussetzungen für einen mobilen Beruf überprüfen. Den für den Führerschein notwendigen Erste-Hilfe-Kurs sowie den erforderlichen Sehtest können Sie direkt bei uns vor Ort machen.

Finanzielle Förderung

Die berufliche Qualifizierung als Fahrer sowie der Führerschein in Klasse B oder BE sind bis zu 100% finanziell förderbar mit dem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit. Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen dazu.

Über die SBH-Fahrschulen

Mit fast 40 Fahrschulen im Verbund (in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Berlin/Brandenburg und Niedersachsen) sind die SBH-Fahrschulen einer der größten Anbieter in Deutschland.

800 - 1000 Fahrschüler durchlaufen aktuell unsere Fahrausbildungen in allen Führerscheinklassen.

Unsere Standorte in Niedersachsen

In Niedersachsen sind wir aktuell an folgenden Standorten für Sie präsent:

  • Alfeld, Ringstraße 15a
  • Holzminden, Rumohrtalstraße 67
  • Hildesheim, Cheruskerring 51
  • Peine, Stahlwerkstraße 2

Kontakt

Für Ihre Fragen und Anmeldungen sind wir unter unserer kostenlosen Hotline für Sie erreichbar.

0800-22 000 80

Alternativ können Sie uns eine E-Mail senden an info.niedersachsen@sbh-fahrschule.de